Home Hobby Bildergallerie Forum Gästebuch Dies und das Lautsprecher Kabel Wir leben noch! Links Impressum Content in english

 
Interpreten/Bands
  Papabär ABBA Bee Gees Donna Summer Led Zeppelin Phil Collins Queen Scott McKenzie

 
Statistik
 
Gesamt: 169650
Heute: 60
Gestern: 94
Online: 9
... mehr

   
 

Scott McKenzie

Scott McKenzie


Scott McKenzie (eigentlich Philip Wallach Blondheim, * 10. Januar 1939 in Jacksonville Beach, Florida; † 18. August 2012 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Sänger.

Der US-Folksänger Scott McKenzie, der mit «San Francisco» die Hymne der Hippies sang, ist tot. Der Sänger, Songwriter und Gitarrist starb am Samstag im Alter von 73 Jahren an den Folgen eines Nervenleidens in Los Angeles.

Ein Nachbar habe sie über den Tod des Freundes unterrichtet, sagte Scott McKenzies Freund Gary Hartman, der die Nachricht am Sonntag auf McKenzies Webseite verbreitete.

McKenzie, der mit bürgerlichem Namen Philip Wallach Blondheim hiess, wuchs in North Carolina auf und gründete mit seinem Jugendfreund John Phillips erst das Duo Smoothies und später das Trio The Journeymen. 1967 erlebte McKenzie mit dem Song «San Francisco (Be Sure to Wear Flowers in Your Hair)» den Durchbruch.
Scott McKenzie war Idol der Hippie-Generation

Phillips schrieb den Text für das Lied, das rasend schnell zum Welterfolg wurde und nach Schätzungen bis heute über fünf Millionen Mal verkauft wurde. Das Lebensgefühl einer ganzen Generation und ihre Sehnsucht nach Freiheit spiegelten sich darin.
Scott McKenzie lebte bis zum Schluss alleine

Nach dem Tod seines langjährigen Wegbegleiters Phillips zog sich Scott McKenzie ab 2001 Schritt für Schritt aus dem Musikgeschäft zurück. Seit 2010 litt McKenzie unter dem Guillain-Barré-Syndrom, einem Nervenleiden, das zu Lähmungserscheinungen führen kann. Er lebte laut Webseite allein mit seiner Katze Spider und war gerade von einem zweiwöchigen Spitalaufenthalt nach Hause entlassen worden.

Diskografie

Alben
1967 – The Voice of Scott McKenzie
1970 – Stained Glass Morning

EPs
1967 – San Francisco
1967 – The Voice of Scott McKenzie

Sampler
1967 – San Francisco (Be Sure To Wear Flowers In Your Hair)
1991 – San Francisco – The Very Best of Scott McKenzie
1998 – Spirit Voices
2001 – Stained Glass Reflections: Anthology, 1960-1970
2005 – Superhits

Singles
1967 – Look in Your Eyes / All I Want is You
1967 – No, No, No, No, No / I Want to be Alone
1967 – San Francisco (Be Sure to Wear Flowers in Your Hair) / What’s the Difference
1967 – Like an Old Time Movie / What’s the Difference (Chapter II)
1968 – Holy Man / What’s the Difference (Chapter Three)
1970 – Going Home Again / Take a Moment


 
design (c) 2010 WSB Design  
Datum / Uhrzeit
 
 


 
 
 

Login
 
 


    Regist
 
 
 

Online
 
 
offline0 User

offlinewesoundbetter
offlinesiggi
offlineBlackCobra
offlineMaddin
offlinematze

online9 Gäste
 
 
 

Shoutbox
 
 
Gib Dir einen Namen







mehr

3169   


siggi

Wiedersehen

siggi

Auslachen

wesoundbetter

Happy Weekend grins

Syberia1

Huhu alle , boah wiedergefunden gg Wiedersehen

wesoundbetter

schlafen